Kurzmitteilung

Education on Air: Weltweite Konferenz zuhause geniessen

googleforeducation

Am 8. und 9. Mai 2015 findet zum ersten Mal die Google „Education on Air“ Konferenz statt. Bei uns beginnt sie am 8. Mai um 16 Uhr mit der ersten Keynote „What are the skills of the future?“. Danach geht es bis um 9 Uhr abends weiter mit Keynotes. Die Zeiten der Konferenz wurden auf Nordamerika und Europa abgestimmt. Am Samstag gibt es unzählige Sessions zu verschiedensten Themen, natürlich ist das allermeiste sehr Google-lastig. Es hat jedoch einige spannende Dinge dabei.

Die Konferenz ist kostenlos und kann von zuhause aus am Computer mitverfolgt werden. Alle Keynotes und Sessions sind auf Englisch.

Das ganze Programm findet man hier:
https://educationonair.withgoogle.com/live/2015-may

Folgende Sessions habe ich mir für den Samstag vorgemerkt:

  • 14:00 – 14:30 Uhr: Data’s not so scary
  • 16:00 – 16:30 Uhr: Whiz. Bang. Draw
  • 17:00 – 17:30 Uhr: Bring CS First, a free computer science program, to your students
  • 17:00 – 17:30 Uhr: Building digital citizens (da gleichzeitig wie obere Session, werde ich später die Aufnahme ansehen)
  • 17:00 – 17:30 Uhr: From projects to project-based learning (da gleichzeitig wie obere Session, werde ich später die Aufnahme ansehen)
  • 18:00 – 18:15 Uhr: Girls can code
  • 18:00 – 18:30 Uhr: Comics and creativity games with Google tools (da gleichzeitig wie obere Session, werde ich später die Aufnahme ansehen)

 

Kommentar verfassen