Dividieren will geübt sein

Auf das neue Schuljahr gibt es Verstärkung im Schule-Bereich von schabi.ch: Ab sofort können die Schülerinnen und Schüler das Einsdurcheins trainieren!

Im neuen Einsdurcheins-Training werden alle Umkehrrechnungen des 1×1 geübt. Die Kinder rechnen so viel oder so lange sie wollen an ihrem persönlichen Rechenstapel. Bei jedem erneuten Aufruf des Trainings können sie weiter daran arbeiten. Alle gelösten Aufgaben werden eingeteilt in falsch, schneller, ok, gut oder super. Hat das Kind alle Rechnungen gelöst, werden ihm automatisch alle falsch und zu langsam gelösten Aufgaben wieder auf seinen Übungs-Stapel gelegt. Auf Wunsch können auch die „ok“ oder sogar die „gut“ gelösten Rechnungen zurück auf den Stapel gelegt und somit nochmals trainiert werden. Auf diese Weise trainiert jedes Kind seine individuell schwierigsten Aufgaben.

Ohne Pro-Lizenz vergisst das System bei jedem neuen Aufruf der vorherige Stand. Als Lehrperson können die Leistungen der Kinder wie gewohnt detailliert analysiert werden. Viel Spass und Erfolg mit dem neuen Training!

 

Kommentar verfassen