Vergiss den Green-Screen: Personen sekundenschnell freistellen

Mit dem Dienst „Remove Image Background“ lässt sich in einem Portrait die Person innert Sekunden sehr schön freistellen.

Greta Thunberg wird mit www.remove.bg freigestellt…

Die Freistellung der Person geschieht mithilfe künstlicher Intelligenz. Wer mehr dazu wissen möchte, wird in diesem Artikel auf t3n.de fündig. Gemäss der Datenschutzerklärung wird das Bild vertraulich behandelt und innerhalb einer Stunde wieder vom Server gelöscht.

Für die Schule kann die Website remove.bg sehr nützlich sein. So werden Bildmanipulationen nochmals um einiges einfacher: Die Schülerinnen und Schüler können sich in einer Pose fotografieren lassen (z. B. verkleidet als Römer) und sich dann in einem Bildbearbeitungsprogramm in einen anderen Hintergrund einfügen. Als einfaches Bildbearbeitungsprogramm kann ich canva.com als Webseite auf dem Computer oder als App auf dem Tablet sehr empfehlen.

… und in canva.com vor einen passenden Hintergrund gesetzt.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen