Pimp your Schabi. Neue Funktionen sind online!

Erste Corona-Wünsche aus dem Ideen-Portal sind ab sofort online:

  • Lehrperson sieht, welche SuS die Hausaufgaben durchgestrichen haben
    Klickt man im Lehrerpult > Hausaufgaben auf eine Aufgabe, sieht man nun neben allen Kindern, welche die Aufgabe durchgestrichen haben, einen grünen Haken:


  • Hausaufgaben können verschoben werden
    Nun kann man per Drag and Drop die Aufgaben innerhalb des Tages beliebig verschieben:


  • Hausaufgaben können farbig differenziert werden
    Aufgabentitel können nun mit verschiedenen Farben hervorgehoben werden. So ist z. B. möglich, verschiedene Niveaus oder Pflicht- und Freiwillige-Aufgaben farblich zu markieren:


  • Links in Hausaufgaben werden nur noch als „Link“ ausgeben
    Die Links in den Aufgaben und Terminen werden nicht mehr ausgeschrieben. Somit werden die Aufgaben übersichtlicher und ein Bug, der z.T. die Aufgaben überdeckte wird behoben:


  • Grosse Klassen möglich für klassenübergreifende Hausaufgaben
    Unter „Meine Klasse(n)“ kann eine Klasse angelegt und SuS aus anderen Klassen in diese hineinkopiert werden. So kann es z.B. eine Klasse „Unterstufe“ geben, und die Hausaufgaben für alle gemeinsam gesetzt werden. Werden SuS in eine Klasse kopiert, wird während der Corona-Zeit nicht überprüft, ob die maximale Anzahl von 30 SuS pro Klasse überschritten wird. Hier wird erklärt, wie SuS kopiert werden können.

  • YouTube Video-Links werden nun in allen Varianten erkannt, sowohl als
    youtube.com/watch?v=… oder als youtu.be/…

12 thoughts on “Pimp your Schabi. Neue Funktionen sind online!

  1. Reto says:

    Sensationell! Super Updates und wirklich hilfreiche Erleichterungen. Besten Dank dafür! (Jetzt fehlt nur noch, dass man mehrere Dokumente zum Anhängen gleichzeitig auswählen/einfügen kann und diese evtl. auch noch im Nachhinein sortieren kann;-))

  2. Anonymous says:

    Vielen Dank! Das erleichtert mir das Arbeiten sehr!
    Allerdings hat es Probleme, meine Links zu erkennen. Ich habe Dokumente für meine SuS auf OneDrive. Und wenn ich den „Direkten Link“ Teilen möchte, erkennt es nur One Drive. Aber mehr nicht.

Kommentar verfassen